Ästhetische Zahnmedizin

Ästhetische Zahnmedizin2018-08-21T19:21:52+00:00

Ästhetische Zahnmedizin in Troisdorf

Schöne Zähne sind heute kein Statussymbol mehr, sondern vielmehr Ausdruck gepflegter, erfolgreicher Menschen. Denn diese wissen, dass der erste Eindruck zählt und haben darum für sich selbst eine Vorstellung entwickelt, wie Sie auf sich und auch auf andere wirken möchten.
Ganz gleich, welcher Bereich der ästhetischen Zahnmedizin Sie interessiert – mit unserem Praxisteam in Troisdorf haben Sie einen kompetenten Partner für Ihre ästhetische Zahnbehandlung gefunden. So können Sie sich in unserer Praxis …

  • die alten Amalgamfüllungen aufgrund der Quecksilberbelastungen entfernen lassen.
  • Ihre Frontzähne ästhetisch mit Veneers korrigieren lassen.
  • Füllungen gegen schöne, helle, zahnfarbene Füllungen austauschen.
  • auch Ihre alten, nicht mehr so attraktiven Kronen oder Brücken mit modernem, schönen Zahnersatz, getragen auf Implantaten, auswechseln lassen.

 

Sanierung von Amalgam-Füllungen

Amalgam war viele Jahrzehnte lang das Mittel der Wahl bei Zahnfüllungen. Seit über 30 Jahren setzt sich jedoch in der modernen Zahnmedizin durch, quecksilberbelastete Materialien kaum mehr in der Füllungstherapie einzusetzen, sondern auf modernere, weniger belastende Materialien zurückzugreifen.
Das Bewusstsein bei unseren Patienten steigt jedes Jahr stärker an, die alten Amalgam-Füllungen gegen moderne, weniger gesundheitsbelastende Materialien auszutauschen. In der Füllungstherapie verwenden wir heute vor allem attraktive, zahnfarbene Einlagefüllungen (Inlays) oder gut modellierbare Composite-Füllungen.
Diese Füllungen sind unsichtbar, lange haltbar und weniger mit Quecksilberlegierungen belastet als alte Amalgamfüllungen.

 

Veneers – für perfekte Frontzähne

Veneers sind hauchdünne Verblendungen für Ihre Frontzähne. Sie bestehen aus einer Spezialkeramik, die sich nicht von echten Zähnen unterscheiden. Durchschnittlich halten sie 10 bis 20 Jahre lang und verleihen Ihnen das Gefühl einer perfekten Korrektur der vorderen Zahnreihe.
Damit diese dünnen Keramikschalen haften können, müssen hauchdünne Teile des natürlichen Zahns abgeschliffen werden. Keramikschalen oder keramische Teilkronen sind immer dann sinnvoll, wenn wir kleine Schönheitsfehler an den Zähnen ausgleichen oder wenn wir vor allem die Optik der Symmetrie herbeiführen sollen.
Sie bieten sich vor allem für beschädigte Frontzähne an. Die Verblendungen können zudem große Abstände zwischen den Zähnen gut verdecken. Ebenso ist es möglich, zu kurze Zähne zu verlängern und bei beschädigten Zahnecken oder Zahnschäden nach einem Unfall die Veneers korrigierend einzusetzen.
Veneers schützen auch den Zahnnerv vor mechanischen Reizen oder vor dem Entstehen einer Wurzelkanalentzündung. Alternativen zu Veneers verarbeiten wir auch keramische Composite-Materialien, mit denen ebenfalls Formenveränderungen an den Frontzähnen gestaltet werden können.

 

Schöner Zahnersatz und Implantate

Sind bei Ihnen Zähne verloren gegangen, ist Zahnersatz notwendig, um sowohl die Kaufunktion als auch die optische Geschlossenheit der Zahnreihe wieder herzustellen.
Eine häufige Frage unsere Patienten ist die, ob durch Implantate Zahnersatz angefertigt werden kann. Diese nahezu unsichtbaren Zahnersatzversorgungen sind dann möglich, wenn das Knochenmaterial im Kiefer von der Breite und Tiefe her ausreichend Platz für das Einbringen von Implantaten möglich macht. Erfahrung und Fachwissen sind hier entscheidend.
Dies ist der Grund dafür, weshalb wir in diesen speziellen Fällen für das Setzen der Implantate einen Experten für die Behandlung hinzuziehen. Unsere Partner- Implantologen verfügen in diesem Fachbereich über sehr gute Erfahrungen. Die gesamte Zahnersatzplanung verbleibt dabei in unserer Praxis und die Implantation wird mit uns detailliert abgesprochen.
Ihre individuellen Wünsche werden zuvor in einem persönlichen Beratungsgespräch erörtert. So gelangen wir gemeinsam zu einer perfekten Lösungen, bei der die drei Qualitätsmerkmale „Langlebigkeit, Attraktivität und eine gute Funktionalität“ im Vordergrund stehen.
Für Ihre Zahnersatzversorgung arbeiten wir mit mehreren deutschen Meister-Laboratorien zusammen, die die Planung Ihres Zahnersatzes durchführen und in mehreren Anproben sicherstellen, dass Funktion und Ästhetik perfekt sind.

 

Moderne Methoden zur Zahnformveränderung und Lückenschluss

Ästhetische Zahnmedizin – Die Zahnformveränderung

Ihre Zahnformen haben einen erheblichen Anteil an Ihrem ästhetischen Gesamteindruck. Sowohl beim Lächeln als auch beim Sprechen stehen Ihre Zähne im Zentrum der Aufmerksamkeit. Zahnlücken, schiefe Zähne oder Zahndefekte können sich störend auf Sie auswirken und Sie verunsichern, wenn Sie spüren, dass Sie kritisch betrachtet werden. Mit einer ästhetischen Zahnformveränderung, im Englischen auch Tooth Shaping genannt, können wir solche Unregelmäßigkeiten problemlos beheben.

Die Veränderung schiefstehender Zähne oder ungünstiger Zahnformen lässt sich mit Veneers oder mit hochwertigen Komposit-Materialien korrigieren, um eine attraktiveres Aussehen möglich zu machen.

 

Öfter lächeln dank ästhetischer Zähne

Die ästhetische Zahnkonturierung ist eine schonende Maßnahme zur Umformung eines Zahnes mit dem Ziel. Ihnen einen harmonischen Gesamteindruck zu verleihen. Der ausgewählte Zahnbereich wird für Sie neu modelliert, sodass Ästhetik und Pflegefähigkeit Ihrer Zähne verbessert werden. In unserer Praxis können wir die Zahnkonturierung auch in Verbindung mit einer kieferorthopädischen Korrektur durchführen. Eventuell werden zusätzliche Maßnahmen wie Veneers oder Composite-Aufbauten notwendig.
Auch Zahnengstände, die die Pflege erschweren, können wir beheben, denn sie bergen das Risiko von Zahnfleischentzündungen. Die Behandlung dient also der Karies- und Parodontitis-Prophylaxe.

 

Weitere Leistungen für gesunde Zähne

<script>